Mo. 22.08.2022: Bet Williams Band + BLUG, GRANFELT & ENGELIEN

Zum Zugang

Hier geht's zum Stream. Achtung: es wird ein Ticket benötigt. Auf dem Ticket steht das benötigte Passwort.

Zu den Tickets

Hier geht's zur Ticketbestellung.
Die unterschiedlichen Kategorien sind frei wählbar.

Wenn die Bet Williams Band auf die Bühne kommt, verschmelzen erdiger Folk, Rock und Blues mit mitreißenden Melodien und überraschenden Texten. Die Stimme der amerikanischen Sängerin Bet Williams wirbelt dabei durch vier Oktaven: Mal erfüllt sie mit ihrer Energie den ganzen Raum, dann schwebt sie als Flüstern in der Luft.

Unterstützt wird Bet Williams von dem schwedischen Meister-Bassisten Marc Gransten und Schlagzeuger Kenny Martin von der legendären Funk-Jazz-Band Defunkt.

Ungefilterte Gefühle und eine erstaunliche Offenheit – Bet Williams wagt sich in musikalische Tiefen, vor denen viele Musiker zurückschrecken. Und dann ist da diese Stimme. Diese 4-Oktaven-Stimme der Amerikanerin, die so vielseitig ist, so grenzenlos überraschend, dass es scheint, Bet Williams habe auf der Bühne ganze Chöre versammelt. Auch das Musikmagazin SING OUT! feierte jüngst „die schiere Schönheit und Hingabe ihres Gesangs“ – denn er ist vibrierend, vieldimensional und immer anders, als man ihn erwarten würde. Kein Wunder also, dass Bet Williams schon mit Taj Mahal, Joan Osborne, Herbie Hancock, Arlo Guthrie und Lucinda Williams aufgetreten ist.

„Eine der besten Sängerinnen in jedem Genre, mit Energie, Talent und einer Ausstrahlung, die jeder Beschreibung trotzt“, titelte der Woodstocker Radiosender WDST. In dieser Musik verschmelzen Einflüsse aus Blues, Folk, Rock und SingerSongwriter miteinander. Es sind bluesige Geschichten vom Leben, kraftvolle Rocksongs und betörende Balladen – und für diese vielfältigen Songs habe sie die
ideale Besetzung gefunden, so die Sängerin: „Marc Gransten hat ein fantastisches Gefühl für die Musik. Ich habe nie einen groovigeren Bassisten gehört. Wenn er spielt, weiß ich: Genau so soll sich unsere Musik anfühlen. Und Kenny Martin am Schlagzeug passt perfekt zu uns. Seine Rhythmen sind großartig, sie sind komplex, vertrackt, total funky und mitreißend. Wir haben bei diesen Konzerten unheimlich viel Spaß auf der Bühne.“ Publikum und Presse sind ebenso begeistert. „Es ist eine Offenbarung, die Bet Williams Band live zu hören. Sie dürfen sie im Konzert nicht verpassen.“, so die Cellesche Zeitung.

BLUG, GRANFELT & ENGELIEN
Thomas Blug: Guitar, Ben Granfelt: Guitar, Lead Vocals und Martin Engelien: Bass, Vocals
plus Tommy Fisher: Drums


Ein Gitarren-Match “Made In Heaven”!
Thomas und Ben kennen sich seit den späten 1990er Jahren, als sie sich zum ersten Mal auf der Frankfurter Musikmesse über den Weg gelaufen sind. Seitdem haben sie immer mal wieder zusammen musiziert, was dazu führte, dass Thomas als Gast auf Bens Soloalbum “Melodic Relief” (2012) in Erscheinung tritt. Im Jahre 2019 waren beide eingeladen im Rahmen von Martin Engeliens GO MUSIC eine Tour zu absolvieren. Diese Tour entwickelte sich als ein großer Erfolg. Jetzt kommt mehr!


“Es war einer meiner Highlights dieses Jahres für mich, tolle Jungs, keine Egos and fantastisches Spielen! Der Focus war immer auf Jammen um einen guten Song herum ausgelegt statt nur zu Jammen um der Soli wegen” sagt Ben.
Bens Geschichte des Spielens und Tourens auf der ganzen Welt ist sehr lang, zuerst mit Gringos Locos, später mit Leningrad Cowboys und Wishbone Ash. Bisher veröffentlichte Ben 19 Soloalben und tourt regelmäßig durch ganz Europa. Derzeit arbeitet er an seinem neuen Album, geplante Veröffentlichung in 2023.
“Das Spielen mit Ben macht großen Spaß, da unsere Gitarren in Harmonien schmelzen können und wir großartige musikalische Gespräche führen” Thomas Blug, der “Stratking of Europe” ist sehr beschäftigt mit seiner Firma Bluguitar, die Gitarrenverstärker entwirft und Gitarren- / Amp-Clinics durchführt. Aber er findet immer Zeit, auch als Künstler Gitarre zu spielen, sei es mit siner Blug Plays Hendrix Band oder seinem Power Trio Rockanarchie.

“GO MUSIC ist das Projekt, das ich seit 1996 als monatliches Tour-Event leite, jeden Monat eine andere Band, jeden Monat andere Songs. Mit Ben UND Thomas auf einer Bühne zu spielen, war DER Knaller! Ich kann es kaum erwarten, wieder mit ihnen auf der Bühne zu stehen” Martin Engelien, Bassist, Produzent und Mastermind hinter den Go Music Konzerten braucht man in der Deutschen
Musikszene nicht vorzustellen, arbeitet doch kaum ein Profi härter als er. Klaus Lage, Albert Mangelsdorff, Toto Blanke, Jasper Van’t Hof, Charlie Mariano oder T.M.Stevens, um nur einige zu nennen, mit denen er in der Vergangenheit sowohl gespielt als auch produziert hat.

Thomas, Ben und Martin werden von Tommy Fischer am Schlagzeug unterstützt.
Tommy ist bekannt als super solider musikalischer Schlagzeuger. Miller Anderson, Guildo Horn oder Andrew „The Bullet“ Lauer sind einige der vielen Künstler, mit denen Tommy zusammenarbeitet.

Die Veranstaltung ist Teil des aus Mitteln des NRW-Ministeriums für Kultur und Wissenschaft geförderten Kulturkonturen-Projektes, das der Bielefelder Kanal 21 in Kooperation mit der Paderborner Agentur Lautstrom koordiniert.

Es können bis zu 60 Zuschauende live im Studio vor Ort dabei sein. Außerdem wird das Konzert unter www.buehne21.de live verbreitet. Sowohl der reale wie auch der virtuelle Konzertbesuch kann unter unter www.buehne21.de im Vorverkauf gebucht werden. Zuschauen am Stream ist ab 5 € möglich. Live-vor-Ort-Karten sind zum VVK-Preis von 10 € erhältlich. Falls im Studio noch Plätze frei sein sollten, beträgt der Eintritt an der um 18.30 Uhr öffnenden Abendkasse 13 €.

Einzel-Tickets

5
  • Eintrittskarten für die Shows gibt's ab 5 Euro

Studio-Ticket

10
  • Sei vor-Ort im Studio von Kanal 21 in Bielefeld dabei.
limitiert

Gönner-Ticket

100
  • Unterstütze die Band mit einem Gönner-Ticket!